Startseite / Benutzerkommentare

Filter
Anzeige

  • HKDW - Samstag 4 August 2018 09:14
    beim vorherigem Kommentar habe ich dide Jahreszahl vergessen

    6. März 1807
  • HKDW - Samstag 4 August 2018 08:57
    zur fehlenden Nummer des Mantelsacks beim Offizier, ich denke das ist der Offiziersborte geschuldet die ja den grünen Innendurchmesser stark verkleinert und dadurch die Nummer zu klein werden lassen würde.

    Was eher überraschend ist, die Satteldecke des Offiziers - wahrscheinlich Oberst, mit weißen Federbusch - die ist nicht spitz zulaufend.

    Die weißen Federbüsche sind meines Erachtens den Etat Major zuzuordnen und keiner Elitekompanie, die sind - wie hier auf den Bild zu sehen sind rot.

    Zum Thema Kolpack siehe auch Rousselot Tafel 49 - sowohl Abbildungen wie Text.

    Zum Tschako a la flamme beim 5. CaC schreibt der Oberst am 6. März an seinem Oberst :

    Je conservai les shakos a la flamme, quoi qu'ils ne soient plus de mode nulle part, mais ils font un bel effet pour nous (...) Magerand, S. 246

    Zur Pelzmütze schreibt er : A partir du Consulat, le shako fait place au bonnet à poil qui semble avoir été la coiffure habituelle des officiers de chasseurs, même de ceux qui ne faisaient pas partie de la compagnie d'élite.

    Margerand, Les Coiffures de l'Armée Francaise, S. 256
  • HKDW - Samstag 23 Juni 2018 19:59
    Der Ordonnanzoffizier des Kaisers im berüchtigtem "bleu barbeau "
  • HKDW - Samstag 15 April 2017 08:58
    Ist wohl eine Verwechslung - die "blauen" Truppen, siehe Tricolore - sollten wohl Franzosen sein, die greifen ja an, gegen die "weißen" anhand der gelben Fahnen - ? Österreicher? doch die sahen 1792 ganz anders aus
  • HKDW - Samstag 15 April 2017 08:56
    Die Osterreichische Infantrie ist fälschlicherweise mit der Ausrüstung von "1798" dargestellt
  • admin - Donnerstag 31 Dezember 2015 17:56
    Ist tatsächlich ein Ordonnanzoffizier im Stab des Vizekönigs von Italien - im Buch von Papi wird ausdrücklich auf die hellblaue Uniform (statt der Grünen) plus der roten Satteldecken hingewiesen
  • HKDW - Donnerstag 31 Dezember 2015 16:52
    Zum Offizier d'Ordonnance einige Bemerkungen, ungewöhnlich die rote Schabracke - sollte ja eigentlich wie die Rockfarbe sein - zusätzlich 1809 - hatte ich immer gedacht war noch die grüne Uniform im Gebrauch?
  • HKDW - Donnerstag 31 Dezember 2015 13:04
    ich würde uniformkundliche Details bei diesem Gemälde nicht überbewerten wie etwa gerade Rabatten bei den Franzosen, oder rote Schoßumschläge, oder schwarze Säbelscheiden bei der preußischen Infanterie - Rückntornister, überkreuzte Bandliers alles Sachen die fragwürding sind.
  • HKDW - Donnerstag 31 Dezember 2015 12:54
    bzw ein Karabinier bei der Linie, eigentlich gab es die nur bei der Leichten Infantrie, neben dem Grenadier im Mantel - sieht man allerdings einen Karabinier der leichten Infanterie
  • HKDW - Donnerstag 31 Dezember 2015 12:53
    Ein Carabinier sollte allerdings auch schon wieder eine Granate tragen