Hekkel_Wuerzburg.jpg ThumbnailsThumbnailsThumbnailsThumbnails


Die Fahnenspitze befand sich in der Kathedrale von Kasan und dürfte daher aus der Kriegsbeute russischer Truppen während des Feldzuges von 1812 stammen.



Die hier gezeigte Tafel stammt aus dem Werk des Generalmajor A.I. Gekkel [Hekkel] mit Titel >"Trofei Woini 1812, 1813, 1814 godow, chranjatschiesja w Kasanskom Sobor" (Trophäen der Feldzüge 1812-1813-1814 im Kasaner Dom), erschienen in St. Petersburg 1909. Das russische Original befindet sich im Besitz der Staatsbibliothek Berlin Unter den Linden.