Home / Albums / Uniform series / Prussia / 1815 Genty /

Infanterie - 1. Garde-Regiment zu Fuß, Grenadier 1814

Genty_Preussen_Tafel1.jpg Infanterie - 1. Garde-Regiment zu Fuß, Füsilier 1815ThumbnailsInfanterie - 1. Garde-Regiment zu Fuß, Grenadier 1815Infanterie - 1. Garde-Regiment zu Fuß, Füsilier 1815ThumbnailsInfanterie - 1. Garde-Regiment zu Fuß, Grenadier 1815Infanterie - 1. Garde-Regiment zu Fuß, Füsilier 1815ThumbnailsInfanterie - 1. Garde-Regiment zu Fuß, Grenadier 1815Infanterie - 1. Garde-Regiment zu Fuß, Füsilier 1815ThumbnailsInfanterie - 1. Garde-Regiment zu Fuß, Grenadier 1815


Der Tafeltitel weist eigentlich auf Linieninfanterie hin, aber Richard Knötel arbeitet in seiner Beschreibung der Serie heraus, dass es sich um einen Soldaten des 1. Garde-Regiments zu Fuß handeln muss. Denn die weiße Armbinde war 1814 ein Zeichen der Alliierten Armeen und der hohe offene Kragen spricht auch für das Jahr 1814 - zudem weist der Stern am Tschako diesen Soldaten als Angehörigen der Garde aus. Richard Knötel vermutet, dass dieses Bild daher 1814 gezeichnet, jedoch dann in der Serie 1815 veröffentlicht wurde.



Die Tafel aus der Sammlung des Belgischen Armeemuseums sind die Gardelitzen rosafarben und die Knöpfe des Kollets gelb dargestellt, wohl eine Fehlkolorierung.


0 comments