Home / Albums / Keyword U - Biwak/Feldlager /

Einrücken der preußischen Garde du Corps ins Lager bei Potsdam 1803 (Carl Wilhelm Kolbe) - rechter Ausschnitt

Preussen_GardeDuCorps_1803_KolbeDetail1.jpg Einrücken der preußischen Garde du Corps ins Lager bei Potsdam 1803 (Carl Wilhelm Kolbe) - linker AusschnittThumbnailsFeldbett Herzog Karl Wilhelm FerdinandsEinrücken der preußischen Garde du Corps ins Lager bei Potsdam 1803 (Carl Wilhelm Kolbe) - linker AusschnittThumbnailsFeldbett Herzog Karl Wilhelm FerdinandsEinrücken der preußischen Garde du Corps ins Lager bei Potsdam 1803 (Carl Wilhelm Kolbe) - linker AusschnittThumbnailsFeldbett Herzog Karl Wilhelm FerdinandsEinrücken der preußischen Garde du Corps ins Lager bei Potsdam 1803 (Carl Wilhelm Kolbe) - linker AusschnittThumbnailsFeldbett Herzog Karl Wilhelm Ferdinands


Am rechten Bildausschnitt der Aquatinat von Kolbe sind Teile des Biwaks der preußischen Garde du Corps zu erkennen, vor allem der Unterschied der einfacheren Mannschaftszelte zu den Offizierszelten sind gut zu erkennen.



Sehr schön ist auch die Präsentation eines vollständig armierten preußischen Kürassiers (Garde du Corps) mit seinem Schimmel, der die einrückende Abteilung seines Regiments erwartet. Man beachte die hoch angelegte Säbeltasche des Gardisten. Ihm zur Seite stehen zwei Marketenderinnen oder Frauen aus dem Tross.



Die einreitende Abteilung wird von einem Offizier angeführt.


0 comments