Startseite / Alben / Uniformen - Ausrüstung - Bewaffnung / England /

Royal Horse Guards (Blues) - Offiziersrock 1815

RoyalHorseGuards_Offiziersrock1815.jpg Royal Horse Guards (Blues) - Offiziersrock 1795-1800 (rechter Ärmel)VorschaubilderRoyal Horse Guards (Blues) - Offiziersrock 1815 (Ärmelaufschlag)Royal Horse Guards (Blues) - Offiziersrock 1795-1800 (rechter Ärmel)VorschaubilderRoyal Horse Guards (Blues) - Offiziersrock 1815 (Ärmelaufschlag)Royal Horse Guards (Blues) - Offiziersrock 1795-1800 (rechter Ärmel)VorschaubilderRoyal Horse Guards (Blues) - Offiziersrock 1815 (Ärmelaufschlag)Royal Horse Guards (Blues) - Offiziersrock 1795-1800 (rechter Ärmel)VorschaubilderRoyal Horse Guards (Blues) - Offiziersrock 1815 (Ärmelaufschlag)


Original aus dem Household Cavalry Museum in London. Laut der Beschriftung gehörte dieser Rock dem Kommandeur der Blues, Robert Hill, der in der Schlacht von einem Musketenschuss im rechten Arm verwundet wurde - der Arm musste aufgrund der Verletzung amputiert werden.


0 Kommentar