Zeitgleich mit Richard Knötel in Deutschland oder die bekannten Uniformkundler in Frankreich wie E. Fort, H. Boisselier oder L. Fallou arbeitete etwa zur gleichen Zeit in Portugal der General Bartomoleu Sezinando Ribeiro Artur (1851-1910) an der Erforschung von Uniformen und Monturen. Dabei bezog Ribeiro Artur seine Forschungen auch stark auf die Uniformen der portugiesischen Armee und besaß zudem auch noch ein zeichnerisches Talent.

 

So liegen in portugiesischen Archiven und Militärmuseen zahlreiche Zeichnungen und Aquarelle aus der Feder Ribeiro Arturs vor, die wegen dessen Blick für die Besonderheiten der Uniformierung und Expertise für heutige Forscher interessant ist, auch wenn er kein Zeitgenosse der Napoleonischen Epoche war.

 

In diesem Album sollen interessante Arbeiten aus Portugal, Spanien oder Frankreiche veröffentlicht werden, die sich mit der portugiesischen Armee befassen. Dargestellt werden auch portugiesische Einheiten in fremden Diensten wie die berühmte Portugiesische Legion in der französischen Armee.